Es spannt und klemmt so sehr in der Nacht, dass der einzige Plan für den kommenden Tag ist, in Ruhe gelassen zu werden und Stuhlgang zu haben.

Maske auf und los.

Vormittags Arzttermin, Nachmittags Tante zum CT führen und begleiten. Hab Schulternverspannungsschmerzen während ich warte. Nehme die Krümmhaltung (Kopf stark gesenkt) ein.